HEFKO Products - Plexus - Marine Klimaanlagen für Boote und Yachten

PLEXUS:
Marine Klimaanlagen für Boote und Yachten

Eine Yacht ist in jeder Hinsicht etwas Einzigartiges. Das Design erfüllt ästhetische und technische Ansprüche, die sonst nirgendwo zu finden sind. Maximale Funktionssicherheit auf kleinstem Raum bestimmt die Ausrüstung.

Besonders entwickelt für Funktionssicherheit wie in der kommerziellen Schifffahrt und angepasst an die speziellen Anforderungen an Bord von Yachten, bieten Ihnen PLEXUS Kaltwassersätze und Gebläsekonvektoren in ihrem Leistungsbereich einen neuen Standard.

Robust, langlebig, sehr effizient und wartungsfreundlich sind diese Klimaanlagenkomponenten die ideale Grundlage für unerreichten Komfort auf Ihrer Yacht.

 

Produktprogramm – Klimatisierung

Generell unterscheidet das PLEXUS Programm zwei Linien, die entweder mit direkter oder indirekter Kälteerzeugung arbeiten und je nach Gerät eine Kälteleistung von 1,3 bis zu 65 kW bereit stellen. Unabhängig von der Größe der zu klimatisierenden Yacht findet sich so immer eine technisch und wirtschaftlich optimale Lösung.

Für die direkte Kälteerzeugung im zu kühlenden Raum stehen sowohl die Kompaktklimageräte als auch die Verflüssigungssätze mit Gebläsekonvektoren (direkt verdampfend) zur Verfügung.

Ein Kompaktklimagerät eignet sich für die Klimatisierung jeweils eines Raumes und kann so auch auf einer kleinen Yacht für Komfort sorgen. Ohne Kältemittelleitungen ist es einfach zu installieren.

Verflüssigungssätze und Gebläsekonvektoren (direkt verdampfend) bilden zusammen sogenannte Split-Anlagen. Sie bieten mehr Komfort, da die Geräusche des Verflüssigungssatzes mit dem zugehörigen Kompressor durch seine separate Aufstellung außerhalb der Kabine eliminiert werden können. Zudem lassen sich mit einem Verflüssigungssatz auch zwei oder mehr Gebläsekonvektoren versorgen. Damit können auch mehrere Kabinen versorgt werden.

Für mittlere und größere Yachten wurden die zentralen Kaltwassererzeuger und wassergekühlte Gebläsekonvektoren entwickelt. Höchster Komfort durch niedrigstes Geräuschniveau in den Kabinen und die Anpassbarkeit der Anlagen an jede Schiffsgröße sind wichtige Kriterien. Da nur umweltfreundliches Wasser zur Kälteverteilung verwendet wird, beschränken sich Kältemittelmengen und mögliche Verluste auf ein Minimum.
Die Kaltwassererzeuger werden im Maschinenraum aufgestellt, wo sie einfach angeschlossen werden können und gut zugänglich sind. Alle Gebläsekonvektoren und die Kaltwassererzeuger haben ihren eigenen unabhängigen Regler und ermöglichen Einstellungen nach individuellen Wünschen.

 

Entscheidende Vorteile

  • Kleinste Abmessungen und stabile Konstruktion
  • Sichere Kondensatableitung durch tiefe Abtropfwanne mit zwei Entwässerungen
  • Rahmen und Gehäuse aus Edelstahl, rostfrei 18/10 (AISI 304), teilweise pulverbeschichtet in weiß, glänzend
  • Digitale, programmierbare Steuerungen für automatischen Betrieb
  • Seewasser gekühlter Kondensator mit Cu-Ni-Rohren für höchste Korrosionsbeständigkeit
  • Kaltwassererzeuger mit Rohrbündelkondensatoren
  • Aluminiumlamellen mit hydrophiler Epoxidharz-Beschichtung
  • Kühlbetrieb und alternativ Heizbetrieb mit Wärmepumpenschaltung
  • Modulares System für leichte Anpassung an alle Bedarfsfälle

PLEXUS Produktprogramm – Übersicht

Bezeichnung Luftvolumenstrom [m3/h] Leistung [kW]
1 Kompaktklimagerät, seewasser-gekühlt 200 – 1.250 m3/h 1,3 – 7,2 kW
2 Kaltwassererzeuger, seewasser-gekühlt 6,4 – 84 kW
3 Verflüssigungssatz, seewasser-gekühlt 1,3 – 7,2 kW
4 Gebläsekonvektor, wassergekühlt 150 – 1.200 m3/h 1,1 – 7,0 kW
5 Gebläsekonvektor, direkt verdampfend 200 – 1.250 m3/h 1,2 – 7,2 kW

Zurück zu:
Startseite

HEFKO News

HAWKE eröffnet Lager in Hamburg – ab sofort direkter Versand durch die HEFKO GmbH

01.09.2020
Zum 01. September 2020 eröffnet HAWKE Transit System ein Warenlager bei der HEFKO GmbH in Hamburg. Damit kommen HAWKE Kunden in Deutschland ab sofort in den Genuss eines schnelleren Service für den Versand ihrer benötigten Artikel. Seit Januar 2019 ist die HEFKO

weiterlesen

PLEXUS Klimaanlage für 28,50m Zollboot „Hiddensee“ in Rostock

15.01.2020
Das im Jahr 1995 von der Fr. Fassmer Werft gebaute Zollboot „Hiddensee“ sollte mit Klimaanlagen zur Raumkühlung für die Brücke und den Maschinenkontrollraum ausgestattet werden. Die von der Schiffswerft Barth GmbH beauftragte HEFKO GmbH entwickelte für die

weiterlesen

HEFKO wird offizieller Distributor für HAWKE Transit System

20.01.2019
Im Januar 2019 übernimmt die HEFKO GmbH die Vertretung von HAWKE Transit System. HAWKE ist Hersteller von Packsystemen zur Durchführung von elektrischen Kabeln und Rohren sowohl in Marineanwendungen als auch im Gebäudesektor.

weiterlesen